Search

Bio-Ethanol- / Elektrokamine

Xeller GmbH / Bio-Ethanol- / Elektrokamine

Bio-Ethanol-Kamine und Elektrokamine

Bio-Ethanolkamine und Elektrokamine eignen sich ideal für Wohnhäuser, die keinen Schornstein haben oder setzen können.

Der Bio-Ethanol-Kamin wird mit Ethanol betrieben und ist auch für drinnen geeignet. Dabei dienen sind sie als Deko-Feuerstelle und nicht als Heizgerät zu betrachten. Das Flammenschauspiel erzeugt eine stimmungvolle Atmosphäre und über die Flamme wird Wärme in den Raum abgegeben. Bei dem Brennstoff Ethanol handelt es sich um einen entzündlichen Alkohol. Wichtig ist, dass der Raum gut belüftet ist, da die offene Flamme Sauerstoff benötigt. Zudem sollte ein Bio-Ethanol-Kamin niemals unbeaufsichtigt betrieben werden.

Elektrokamine sind wesentlich sicherer. Die Bedienung über eine Fernbedienung ist dabei ebenso komfortabel wie bei einem Gaskamin. Die Wärme wird, wie der Name sagt, mit Strom erzeugt. Elektrokamine können, ebenso wie ein Heizkamin, in den Raum integriert werden und zum absoluten „Hinschauer“. Die mit Wasserdampf und LED erzeugten Flammen bieten dabei für das Auge ein schönes optisches Flakern.